Honigbiene

Honig vom Regionalen Imker ihr Beitrag zum Bienenschutz

Bienen der Imkerei Ahrens bei der Produktion von Köstlichem Honig
Bienen der Imkerei Ahrens bei der Produktion von Köstlichem Honig
Bienen bei der Honigproduktion hier Heidehonig und Scheibenhonig

Echter Deutscher Honig nur vom Imker aus eigener Imkerei kaufen

 

Honig lässt sich vielfältig einsetzten wie bei Saucen, Suppen, Salaten, Fleisch, Fisch- und Gemüsegerichten. Dazu findet er Verwendung bei Müsli, Haferflocken und Obstsalaten.
Mein persönlicher Tipp Müsli und Haferflocken mit Honig verfeinern und Sie haben morgens das perfekte Frühstück innerhalb von 3 Minuten fertig.  

Unser Produkt entsteht, in dem Bienen Nektariensäfte oder auch andere süße Säfte an lebenden Pflanzen aufnehmen, mit körpereigenen Stoffen anreichern, in ihrem Körper verändern, in Waben speichern und dort reifen lassen. Die Hauptquelle ist der Nektar von Blütenpflanzen. Als weitere Quelle kommt in einigen, hauptsächlich gemäßigten Klimaregionen der Erde die gelegentliche Massenvermehrung verschiedener Rinden- und Schildläuse hinzu, bei der dann in ausreichenden Mengen Honigtau entsteht. Seltener spielen auch extraflorale Nektarien (außerhalb von Blüten) eine Rolle, zum Beispiel die Pflanzensaftabsonderung aus der Blattachsel bei der Kornblume .

 


 

Bienen der Imkerei Ahrens bei der Produktion von Köstlichem Honig
Bienen der Imkerei Ahrens bei der Produktion von Köstlichem Honig
Bienen bei der Honigproduktion hier Heidehonig und Scheibenhonig

Honig ist der natursüße Stoff, der von Bienen erzeugt wird, indem die Bienen Nektar von Pflanzen oder Sekrete lebender Pflanzenteile oder sich auf den lebenden Pflanzenteilen befindende Exkrete von an Pflanzen saugenden Insekten aufnehmen, durch Kombination mit eigenen spezifischen Stoffen umwandeln, einlagern, dehydratisieren und in den Waben des Bienenstocks speichern und reifen lassen 

Tag der offenben Tür 2010
Tag der offenben Tür 2010
Bericht der Celleschen Zeitung zum Tag der offenen Tür 2010

Die Imkerei und Honig in Deutschland hat eine lange Tradition.

Altes Wissen und moderne Forschungsmethoden ermöglichen es den deutschen Imkern, besonders hohe Erträge zu erzielen. Zum Beispiel durch die Züchtung leistungsfähiger Bienen.

Die Imkerei hat in der Region der Südheide eine lange tradition im Umkreis 20 Km rund um Müden/ö waren um 1900 ca 20 Berufsimker .... Zur zeit leben im Landkreis Celle 6 Betriebe von der Imkerei Lernen Sie die deutsche Imkerei kennen - Sie werden fasziniert sein!

Bitte nicht über 40 Grad erhitzen da die Inhaltsstoffe in mitleidenschaft gezogen werden .... leichte Erwärmung im Wasserbad möglich .

Wenn Sie mit unseren Produkten zufrieden sind sagen Sie dies gern weiter!

Sollten sie einmal nicht zufrieden sein sagen sie es uns !

Mit dem Kauf von deutschem Honig unterstützen Sie nicht nur die Imkerei, sondern leisten über unsere Bienen einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt.


© 2006-2015 Klaus Ahrens - Haußelbergweg 54 - 29328 Faßberg / Müden - Impressum